HAMPRO Prozesspumpen

HAMPRO® 20 Prozess-Plungerpumpe

 
 
 
 

Hammelmann Prozesspumpen sind für den Dauerbetrieb ausgelegt. Beachten Sie Kurbelwellendrehzahl, mittlere Kolbengeschwindigkeit und Antriebsleistung.

 
 

Weitere Eigenschaften

Bauweise: 
Triplex-Plungerpumpe
3 Zylinder, stehend

Stangenkraft: 17,6 kN
Hub: 30 mm
Gewicht: ~ 95 kg

 
 

Datenblätter Download

 
 

Förderdaten

bei max. Leistung von 18,5 kW:

 
 
Metrisches System
U.S customary units

Kolben-Ø

Max. Betriebsdruck

Max. Volumenstrom

8 mm

3800 bar

0,19 m³/h

10 mm

2250 bar

0,32 m³/h

12 mm

1550 bar

0,48 m³/h

15 mm

1000 bar

0,66 m³/h

17,5 mm

730 bar

0,90 m³/h

20 mm

560 bar

1,20 m³/h

25 mm

360 bar

1,86 m³/h

30 mm

250 bar

2,70 m³/h

35 mm

180 bar

3,70 m³/h

40 mm

140 bar

4,90 m³/h

45 mm

110 bar

6,20 m³/h

Kolben-Ø

Max. Betriebsdruck

Max. Volumenstrom

8 mm

34,000 psi

0.5 gpm

10 mm

22,000 psi

0.8 gpm

12 mm

15,000 psi

1.2 gpm

15 mm

9,600 psi

2 gpm

17,5 mm

7,000 psi

2.7 gpm

20 mm

5,400 psi

3.6 gpm

25 mm

3,300 psi

5.6 gpm

30 mm

2,300 psi

8.0 gpm

35 mm

1,740 psi

11.0 gpm

40 mm

1,310 psi

14.4 gpm

45 mm

1,010 psi

18.3 gpm

 
 
 

Weitere Leistungsklassen:

Leistungsklassen
 
 

Prozesstechnik der Extraklasse

Konstruktionsmerkmale

Konstruktionsmerkmale

Hammelmann ist weltweit für seinen hohen Qualitätsstandard bekannt. Unsere Prozesspumpen unterliegen einer millimetergenauen Fertigung und zertifizierten Qualitätsansprüchen.

 
 
Referenzen im Überblick

Referenzen im Überblick

Lesen Sie unsere Broschüre über Prozesstechnik und -pumpen "Start your Process" mit vielen Referenzen und Beispielen zu umgesetzten Projekten für Kunden auf der ganzen Welt online oder laden Sie diese bequem als PDF herunter.

 
 
Anwendungsbereiche

Anwendungsbereiche

Hammelmann Prozesstechnik lässt sich für unterschiedlichste Anwendungen und in nahezu jeder Industrie verwenden und ist stets eine effektive und innovative Wahl.

 
 
Fördermedien

Fördermedien

Mit Prozesspumpen von Hammelmann lassen sich die unterschiedlichsten Fördermedien transportieren. Von Acrylsäure bis Vinylacetat, lassen Sie sich von unseren Experten beraten.

 
 
 
 
 

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies um einen reibungslosen und nutzerfreundlichen Besuch zu ermöglichen.
Neben technisch notwendigen Cookies (essenziellen Cookies) verwenden wir auf verschiedenen Seiten Cookies Dritter (Google Fonts, YouTube) und zu Analyse-Zwecken Tracking-Tools (Google Analytics). Sofern Sie die Nutzung von Cookies nicht akzeptieren, können wir eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite nicht garantieren. Weitere Informationen über unsere Verwendung von Cookies und wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen verwalten können finden Sie in unseren Datenschutzinformationen.